Archive for März, 2008

Beitrag im Schwarzwälder Boten

Mittwoch, März 19th, 2008

Download: Fastenessen im “Schwarzwälder Boten” 

Das Fastenessen im “Südkurier”

Dienstag, März 18th, 2008

Am 15.3.08 erfolgte die Ankündigung unter der Rubrik “Tipps und Trends” – diese wurde wahrgenommen!

Am 18.3.08 dann der Bericht über die Veranstaltung. Beide Artikel downloaden:

Fastenessen im Südkurier

Reger Zuspruch beim Fastenessen

Sonntag, März 16th, 2008

fastenessen-2007-fur-blog.jpg

Das diesjährige Fastenessen am Palmsonntag in der Heilig-Kreuz-Pfarrei erfreute sich lebhaften Zuspruchs. Es ist immer mehr zu einer festen Größe im Gemeindeleben geworden und stellt einen kleinen Höhepunkt vor dem Osterfest dar. Zu Beginn stellte Wolfgang Mack die Gerichte vor: Neben dem klassischen Erbseneintopf und den schwäbischen Maultaschen auch zwei lateinamerikanische Gerichte, passend zum Partnerland Ecuador: Es handelte sich um einen Quinoa-Eintopf und um Chili con carne. Quinoa ist ein reisähnliches Getreide, das in den Anden angebaut wird und im Fairen Handel (auch in der Heilig-Kreuz-Pfarrei) erhältlich ist. Während des Essens lief im Hintergrund eine Projekt-Präsentation ab, auch mit zusätzlichen Bildern aus Santo Domingo, dem Sitz des Kinderheims, und der Hauptstadt Quito.

Das Fest war nicht nur sehr harmonisch, sondern brachte auch finanziell ein gutes Ergebnis. Die erzielten 600 Euro werden vom Kindermissionswerk in Aachen aufgestockt, sodass dem Kinderheim in Ecuador ein Betrag von ca. 700 Euro zugute kommt. Allen Spendern sei – auch im Namen von Pfarrer Paul Fink, dem Leiter des Kinderheims – Dank gesagt.